Login
Fall einreichen
Login

In case you need

Forderungsabwehr

Egal, ob berechtigt oder nicht: manchen Forderungen kann und muss man nicht nachkommen. Hilfe gibt’s mit wenigen Klicks.

Jetzt Fall einreichen
ÜbersichtPreiseHäufige Fragen

in case of stärkt die Abwehrkräfte bei unberechtigten Forderungen.

Flattern Mahnklagen ins Haus, kommt man schnell mal ins Schwitzen. Vor allem, wenn sie absolut nicht gerechtfertigt sind. Mit in case of regeln Sie die Angelegenheit auf Knopfdruck.

Jetzt Fall einreichen

1

Einsprüche gegen Mahnklagen

Um Einspruch gegen einen bedingten Zahlungsbefehl auf Basis einer Mahnklage zu erheben, müssen Sie nur den Zahlungsbefehl und etwaige Dokumente (bspw. Gutachten oder Protokolle), die den Anspruch widerlegen können, auf unserem Portal hochladen und schon leitet unser Tool gemeinsam mit einem auf Ihren Fall spezialisierten Anwalt ein Zivilverfahren zur Klärung ein.


2

Vereinbarung von Zahlungsplänen

Ist der bedingte Zahlungsbefehl berechtigt, unterstützt unser Tool auch bei der Vereinbarung eines Zahlungsplans. Dazu liest es alle nötigen Daten aus den vorhandenen Dokumenten aus und nimmt automatisch mit dem Gläubiger Kontakt auf, um diesem einen Vorschlag zur Begleichung der Schuld zu unterbreiten.

Einsprüche gegen Mahnklagen schnell erklärt.

Unsere Preise

Effizient und effektiv.

Die Kosten für die Abwehr von Forderungen richten sich nach der Höhe des Streitwerts und wird im Gerichtsgebührengesetz (GGG) sowie dem Rechtsanwaltstarifgesetz (RATG) geregelt. Um einen transparenten Ablauf zu garantieren, erhalten Sie nach Eingabe aller Daten ein unverbindliches Angebot. Versteckte Kosten haben hier nichts verloren.

Einsprüche gegen Zahlungsbefehle


bedingten Zahlungsbefehl des Gerichts hochladen

Belege gegen den erhobenen Anspruch hochladen

Matching des passenden Anwalts für die Verfahrensführung


Preis

fallabhängig ¹

Vereinbarung von Zahlungsplänen


grundsätzliche Anerkennung des Anspruchs

Matching des passenden Anwalts

Vereinbarung verkraftbarer Zahlungskonditionen


Preis

fallabhängig ²

Jetzt Fall einreichenMehr erfahren

1) Die Kosten der gerichtlichen Forderungsabwehr orientieren sich an der Forderungshöhe, an den Gerichtsgebühren gem. Bundesgesetz über die Gerichts- und Justizverwaltungsgebühren in der jeweils geltenden Fassung sowie an den Allgemeinen Honorar-Kriterien (AHK) für Rechtsanwälte. Selbstverständlich erhalten Sie vor Beauftragung eines Falles ein konkretes Angebot.

2) Die Kosten der gerichtlichen Forderungsabwehr orientieren sich an der Forderungshöhe und an den Allgemeinen Honorar-Kriterien (AHK) für Rechtsanwälte. Selbstverständlich erhalten Sie vor Beauftragung eines Falles ein konkretes Angebot.

Wie funktioniert die Rechtsabteilung on demand?

Kostenlos anmelden und rund um die Uhr Fälle einreichen.

Registrieren sie sich kostenlos auf incaseof.law und geben Sie einmalig die wichtigsten Daten zu Ihrem Unternehmen an. Um Fälle einzureichen, müssen Sie nun nur noch das betreffende Service auswählen und die erforderlichen Unterlagen hochladen.

Unser Tool bereitet den Fall auf und findet den richtigen Anwalt.

Unsere KI verbindet Ihre Anfrage mit dem dafür am besten geeigneten Anwalt. Dabei werden nicht nur Fach-, sondern auch Branchenkenntnisse und Erfahrungswerte berücksichtigt. Zudem bereitet unser Tool den Fall optimal auf und unterstützt den Anwalt bei der Lösung.

Wir lösen den Fall so rasch und günstig wie möglich.

Während wir uns um Ihre rechtlichen Belange kümmern, haben Sie den Kopf frei, um sich auf Ihre Arbeit zu konzentrieren. Dank intelligenter Datenerfassung entfallen unnötige Auskünfte und Telefonate, über unsere Plattform können Sie zudem den aktuellen Status Ihres Falls jederzeit einsehen. Wir melden uns wieder, sobald alles erledigt ist.

Noch Fragen?

Das war natürlich die Kurzversion. Nähere Infos zum Ablauf und zu unserem Tool finden Sie bei den einzelnen Services sowie in unserer FAQ-Sektion.

In case of news.

Wir halten sie gern auf dem Laufenden, was unser stetig wachsendes Serviceangebot betrifft.

Newsletter abonnieren

incaseof.law GmbH

ServicesÜber unsFAQsBlogKontaktFür Anwälte

Rechtliches

ImpressumDatenschutz

Über uns

Gegründet und entwickelt von Juristen und den führenden KI-Experten im deutschsprachigen Raum, ist in case of weit mehr als eine Plattform, die Unternehmer und Kanzleien verbindet: Unsere Technologie nutzt Künstliche Intelligenz, um Fälle zu analysieren, aufzubereiten und sie anschließend mithilfe des am besten dafür geeigneten Anwalts zu lösen. Und das nicht nur rasch, sondern auch so günstig wie möglich.


Copyright © 2020 incaseof.law gmbh

Created by stoff Werbeagentur GmbH

Design by Ja & Armin